Familienzentrum St. Michael > Regenbogengruppe

Als "Regenbogenkinder" treffen sich gruppenübergreifend unsere Abgänger zu gemeinsamen Aktionen und AGs in ihrem letzten Kita-Jahr.

 

 

Das letzte Jahr ist für die Kindergartenabgänger ein ganz besonderes Jahr. Sie beschäftigen sich dann in der Regenbogengruppe mit Themen, die sie interessieren und die wichtig für sie sind.

 

 

In diesem Jahr haben wir 34 Regenbogenkinder.

In den ersten Treffen konnten sie sich durch Spiele besser kennen lernen, dann durften sie Wünsche äußern, womit sie sich in ihrem letzten Kiga-Jahr beschäftigen wollen.

 

 

Die meisten Wünschen konnten wir dem Thema "Natur" zuordnen, aber auch abweichende Wünsche werden wir einbeziehen, z.B. "Polizei", "Baustelle" usw.

 

Wir freuen uns auf ein spannendes und lehrreiches Jahr!

 

 

Außerdem gibt es für die Regenbogenkinder einige ganz besondere Termine. Diese finden Sie - wie alle anderen Veranstaltungen und Aktionen auch - unter der Sparte "Termine" zum Nachlesen.