Sankt Martin

 

Das Wetter war ideal für unseren Martinszug am 12. November. Und so haben zunächst in der Kirche beim Anspiel und später beim Martinszug viele große und kleine Menschen teilgenommen und den Reiter auf seinem Weg durch die Straßen von Münster begleitet.

Schließlich kamen alle auf dem Platz hinter der Kirche an, wo die Pfadfinder ein großes Lagerfeuer entzündet hatten. Da wurde die Zeit dann genutzt für Gespräche und ein gemütliches Beisammensein.

 

Herzlichen Dank allen, die uns in irgendeiner Weise bei der Vorbereitung bzw. Durchführung unseres Martinszuges unterstützt haben: Jugendorchester des Musikvereins, Pfadfinder, Kolpingfamilie, Ehrenamtliche und nicht zuletzt Pfarrer Bernhard Schüpke.

 

 

 

Advents- und Weihnachtszeit

 

Und jetzt ist es schon wieder fast so weit: Die Zeit, die für viele die schönste des Jahres ist, beginnt bald.

Wir hoffen, dass sich ab Montag, 26. November Bäcker und Bäckerinnen melden, die bei uns leckere Plätzchen backen und die Unterstützung von vielen kleinen Händen dabei brauchen, damit auch alles gut gelingt.

 

Wie im letzten Jahr bereits, planen wir auch 2018 wieder eine gemeinsame Adventsfeier aller Gruppen. Die soll am 30.11. am Lagerfeuer auf unserem Außengelände stattfinden. Wir hoffen, dass viele Familien teilnehmen können.